Vertrauen Sie auf ein Umzugsunternehmen

über mich
Umziehen und Lagern - gut organisiert!

Irgendwann kommt für jeden der Tag, an welchem man Hotel Mama verlässt und den größten Schritt ins eigene Leben geht. Oder man braucht einfach einen Tapetenwechsel. In diesem Blog erfahrt ihr alles zum Thema Umziehen und wie man dies am besten organisiert, damit alles problemlos verläuft. Denn wer hat nicht viele Erinnerungsstücke oder nützliche Dinge, welche er mit in das neue Eigenheim nehmen will und hinterfragt den Platz und Transport. Diskutiert mit anderen über das Thema oder lasst euch inspirieren, denn hier wird alles schön zusammengefasst. Spart nicht nur die Zeit des langen suchen im Internet nach der richtigen Seite, sondern schont auch die Nerven. Viel Spaß und auf ein schönes neues Eigenheim!

Suche
letzte Posts

Vertrauen Sie auf ein Umzugsunternehmen

19 Mai 2020
 Kategorien: Umzug & Lagerung, Blog


Manchmal steht für den Umzug nicht genug Zeit zur Verfügung, um auf lange Sicht zu planen. Ein neuer Job bietet bessere Chancen und mehr Geld, aber dafür müssen Sie in eine andere Stadt umziehen oder andere Gründe erfordern den schnellen Wohnortwechsel. Gerade über weitere Entfernungen einen Umzug in Eigenregie zu organisieren, ist in kurzer Zeit sehr schwierig. Neben dem eigenen Umzug müssen noch diverse Ab- und Ummeldungen, Behördengänge, die Abwicklung von Arbeitsaufträgen und mehr erledigt werden. Ein Umzugsunternehmen ist dann die bessere Lösung. Umzugsfirmen haben Erfahrung mit Umzügen mit engen Zeitfenstern. Die Umzugsfirma kann Sie zur gesamten Umzugsplanung beraten. Eine erfahrene Spedition hat genügend Personal, Umzugsfahrzeuge und die technischen Voraussetzungen, um für einen reibungslosen Ablauf des eiligen Umzugs zu sorgen.

Umzugsunternehmen für den eiligen Umzug finden

Wie eilig es auch ist, nehmen Sie sich dennoch die Zeit für einen gründlichen Vergleich der Angebote. Die erstbeste Umzugsfirma könnte die teuerste sein oder eine Firma, die Ihnen nicht alle gewünschten Leistungen zu bieten hat. Das Unternehmen sollte für einen kurzzeitig organisierten Umzug eine gute, breit gefächerte Leistungspalette haben. Sie können sehr viel Zeit sparen, wenn Sie sich für einen Komplettumzug entscheiden. Der beinhaltet gewöhnlich, dass die Umzugsfirma Ihnen z.B. nicht nur die Kartons und weiteren Packbedarf stellt, sondern auch das Ein- und Auspacken der Umzugskartons übernimmt. Die Leistungen können beinhalten, dass auch Lampen, Gardinenstangen, Bilder usw. abgenommen und verpackt werden. Sie wohnen in einer oberen Etage oder/und ziehen wieder in eine obere Etage? Dann kann ein Möbelaufzug die Umzugsarbeiten verkürzen. Der Aufpreis für den Möbelaufzug rechnet sich meist durch den Zeitgewinn, da viele Treppentransporte entfallen. Möchten Sie alles selbst packen, aber die Zeit ist knapp, organisieren Sie sich dafür Helfer aus der Familie oder dem Kollegen- und Freundeskreis.

Zusatzleistungen vom Umzugsunternehmen

Sehr viele Umzugsfirmen bieten auch Entrümpelung und Entsorgung an. Sichten Sie, was mitgenommen oder aus Keller und Speicher entsorgt werden soll. Es spart viel Zeit, wenn Sie nicht die verschiedenen Entsorgungsstellen anfahren müssen. Dass die Umzugsfirma die alle Räume besenrein hinterlässt, ist ebenfalls wichtig. In der neuen Wohnung sind noch Malerarbeiten vorzunehmen. Größere Umzugsfirmen unterhalten häufig Partnerschaften zu Handwerksbetrieben für Renovierungsarbeiten. Nicht alle Zimmer sind in der kurzen Zeit im neuen Haus oder der Wohnung fertigzustellen? Gut, wenn die Umzugsfirma eine Einlagerung von Möbeln und Hausrat anbietet und Ihnen alles zu einem späteren Termin anliefert. Ein verlässliches Umzugsunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum kann Ihnen auch den eiligen Umzug sehr viel stressfreier gestalten. Wenn es sich umgehen lässt, sollten Umzüge allerdings nicht unter Zeitdruck, sondern mit einem Planungszeitraum von zwei bis drei Monaten vorbereitet und auch die Umzugsfirma sehr zeitig einbezogen werden.